Unsere Story

Frisch duftender Espresso der liebevoll an einer italienischen Siebträger Maschine zubereitet wird. Heißer Dampf schießt aus der Dampflanze.

Eine junge Frau beißt genüsslich in ein knuspriges Croissant, erste Sonnenstrahlen kitzeln auf ihrer Nase. Um die mobile Kaffeebar herum herrscht Urlaubsflair, die Leute sind gut gelaunt und entspannt. Wasser plätschert in den alten Brunnen auf dem wunderschönen Marktplatz. Denkst du auch gerade an Italien oder Südfrankreich? Weit gefehlt, wir befinden uns in Hildesheim, einer kleinen Stadt in Niedersachsen. Ziemlich Norddeutsch. Aber die Atmosphäre wie im Urlaub!

Genau das wollte ich im Januar 2012. Glücksgefühle, Urlaubsfeeling und guter Kaffee.

Schnell bin ich ja immer mit meinen Ideen. Meine Frau kann ein Lied davon singen! Aber ist es der Aufwand wert? Alleine schaff ich das nicht, das war mir sofort klar. Also musste mein Vater überzeugt werden, mit dem ich ein gutlaufendes Familienunternehmen seit 1989 führe. Wir reparieren Hausgeräte, unter anderem Kaffeevollautomaten und Siebträger. Gesagt-getan, wir bestellten eine italienische APE( zu deutsch: Biene) bei einem Händler aus Süddeutschland. Tüftelten Monatelang. Wasser, Abwasser, Gas, Strom, Kühlung, Geschirrspüler, Siebträger, Mühle. Das waren die großen Brocken, die wir in das kleine Fahrzeug integrieren mussten. Zum Glück sind wir beide Elektromeister, also nicht ganz ungeschickt. Nach zwei Monaten lief der erste Espresso! Da waren sie wieder die Glücksgefühle nach großem Stress und beinahe Tränen. Und die ersten Events, Geburtstage + Veranstaltungen standen vor der Tür. Unsere mobile Kaffeebar kam auf Anhieb gut an, genau wie ich es mir vorgestellt hab. Das die Technik oft versagte, Undichtigkeiten und Störungen auftraten, wir den Tränen mehr als Nahe waren und unsere Familien viel zu kurz kamen, sah leider im Hintergrund niemand. Macht auch nichts. Jetzt läuft es!

Nach ein paar Jahren voller Erfahrungen und tollen Momenten entschied ich mich für die Expansion. Machte kurzer Hand meinen Franchise-Manager und ging an die Planungen. Und da stehen wir nun. Ein junges Start-Up Unternehmen mit dem Ziel noch mehr Glück und guten Kaffee zu verbreiten. Auf geht's


Florian Bader
Gründer, Bader's Coffee

 

Franchise-Partner werden